Sonntag, 13. Mai 2012

Muttertagsbackkünste

Habt ihr eurer Mom auch etwas schönes geschenkt? Eine Karte oder einen Kuchen?

Ich habe in der Eile leider vergessen das prächtige Stück zu fotografieren, was ich für meine Mum gebacken habe, deshalb gibt es hier ein Foto, von meiner ersten selbstgebackenen Torte (unter sehr erschwerten Bedingungen, also urteilt nicht zu hart :D):















Ich hatte keine Kuchenform und die Marzipanschicht, die da rauslugt, macht, dass es noch alienmäßiger aussieht.. und Leute: wenn ihr mal aufschlagbare Sojasahne braucht. Nicht die von Natumi! Da steht zwar drauf, die wäre mit Sahnestandmittel ganz super aufschlagbar aber nach dem dritten misslungenemVersuch (obwohl bestens gekühlt) kann ich mit Fug und Recht behaupten dass nicht. Mit Johannisbrotkernmehl wird sie etwas dickflüssiger, im Kühlschrank dann zumindest so fest, dass sie nicht mehr am Rand rausläuft aber mehr auch nicht. mit Guarkernmehl wirds eher glibbrig.. bäh.
Ich hätte echt ein Foto von einem einzelnen Stück machen sollen. Man, sieht das doof aus! :D
Aber obwohl eine mords Kalorienbombe und so süß, dass man beim Hingucken schon fast Karies bekommen hat, war sie echt lecker. *Schulterklopf* Aber ich bin ja noch in der Übungsphase ;)

Bin ich hier eigentlich die einzige die (noch) kein richtiges Händchen für's Backen hat??? Oder postet ihr alle einfach nicht von euren Misserfolgen? Ach manno. x)

Kommentare:

Crysa hat gesagt…

Ich hab zwei linke Hände. Ich kann nicht backen und nicht kochen und versuche mich meist erst gar nicht an Sachen, die schief gehen könnten... ;)
Aber ich könnte ja mal irgendwann eine Torte machen - irgendwann! :D

Mary hat gesagt…

Ich glaube, ich habe noch nie so eine charmante Torte gesehen! ;-) Du hast sie doch mit Mühe und vermutlich Liebe gemacht und das ist doch was zählt. Und ich finde die Optik richtig gut! ;-)
Beim Backen misslingt mir eher selten was, was aber daran liegt, dass ich früher unfassbar oft gebacken habe und da dann oft was versemmelte - somit hab ich n bissl Erfahrung. Und wenn mal was schief geht, mach ich ein Dessert draus. Oder mische es unters Eis. Eis mit Kuchenstückchen - das ist total fein! ;-) Es gibt immer Möglichkeiten.

LG! :-)

Kerstin hat gesagt…

Das kann ich auch bestätigen,das diese Sahne nicht aufschlagbar ist.
Mit backen hab ich auch meine Probleme,mir ist schon viel misslungen,meist werden die Kuchen gummiartig.Habe keine Ahnung,warum das so ist.

Jessica hat gesagt…

die muttertagstorte, die ich bekommen habe, sah nicht nur absolut perfekt aus, sie war auch schweinelecker!!!
kussi & danke dir nochmal
m...

Verena hat gesagt…

Das sieht richtig gut aus, Backformen werden überbewertet. Ich nehme immer die Schlagsahne von SOYATOO und bin mit der sehr zufrieden.